Die Wahrheit über Inflation: Warum Geldentwertung jeden etwas angeht, wie sie manipuliert wird und wie man es durchschaut | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Die Wahrheit über Inflation: Warum Geldentwertung jeden etwas angeht, wie sie manipuliert wird und wie man es durchschaut [Gebundene Ausgabe]

von: Mobius, Mark

Gebraucht kaufen

4,75 €*

Gebraucht, Akzeptabel 
Versandfertig: sofort

Sie sparen ~ 79%

ehemaliger Neupreis 22,90 €

Später kaufen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
Spätestens seitdem die Inflation in Deutschland zum Jahresende 2018 auf ein neues Zehn-Jahres-Hoch stieg, war auch dem Letzten klar: Die Geister, die die Europäische Zentralbank rief, wird sie nun nicht wieder los. Für deutsche Sparer bedeutet die steigende Geldentwertung Verluste in Milliardenhöhe, und immer mehr Menschen spüren das im Geldbeutel. Ein Ende der immer höheren Preise ist nicht in Sicht, gerade auch, weil die EZB bei der Messung der Inflationsrate, welche die Basis für die Geldpolitik in der gesamten Eurozone ist, gerne so manches Detail unter den Tisch fallen lässt.

Mark Mobius, einer der renommiertesten Investoren der Welt, zeigt, dass nicht nur die Inflation ganze Länder ruinieren kann, sondern dass allein die stetig falsche Berechnung der Geldentwertung oder die permanente Manipulation der Messungen in die Katastrophe führen können. Als einer der meistgereisten Finanzexperten zeigt er, welche Gefahren in der völlig falschen Geldpolitik der Zentralbanken weltweit schlummern, aber auch welche Wege aus dem Dilemma führen können.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Wirtschaft / Wirtschaftsratgeber (mehr anzeigen)


Produktdetails

ISBN: 3959721919, EAN: 9783959721912

Gebundene Ausgabe: 240 Seiten

Verlag: FinanzBuch Verlag

Veröffentlicht im: August 2019

Größe: 22,1 cm x 14,7 cm x 2,8 cm

Gewicht: 397 g

Lagerort: Buchmarie, 64293 Darmstadt, Bunsenstr. 14a

Regal: 3701

Bestellnummer: 3174822_a27_3x