Regenbogenfamilien. Geschlechterrollen als Vorbild zur Entwicklung der sexuellen Identität | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Regenbogenfamilien. Geschlechterrollen als Vorbild zur Entwicklung der sexuellen Identität [Taschenbuch]

von: Stein, Jennifer

Gebraucht kaufen

15,28 €*

Gebraucht, Gut 
Versandfertig: sofort

Später kaufen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Familienerziehung, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Das klassische Verständnis von "Familie", bestehend aus Vater, Mutter und Kind, hat sich in den letzten Jahren enorm erweitert. Eine große Vielfalt an Lebens-, Liebes- und Beziehungsformen ist entstanden. Durch die Möglichkeit der eingetragenen Lebenspartnerschaft zeigt sich in der Öffentlichkeit immer mehr eine weitere Familienform: Die Regenbogenfamilie. Hier leben Kinder bei einem gleichgeschlechtlichen Paar oder einem einzelnen homosexuellen Elternteil.

In dieser Arbeit geht es darum zu untersuchen, ob während der Entwicklung der Kinder unter den Eltern beide Geschlechter vorhanden sein müssen, und ob Regenbogenkinder atypisches Geschlechterrollen-Verhalten zeigen.

Produktdetails

ISBN: 3656565732, EAN: 9783656565734

Taschenbuch: 24 Seiten

Verlag: GRIN Verlag

Veröffentlicht im: Januar 2014

Größe: 21,4 cm x 15,0 cm x 0,1 cm

Gewicht: 40 g

Lagerort: Buchmarie, 64293 Darmstadt, Bunsenstr. 14a

Regal: 2645

Bestellnummer: 2400527_497