«Ohne Arbeit»: Ein Lesebuch über Arbeitslosigkeit (Marburger germanistische Studien, Band 13) | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

«Ohne Arbeit»: Ein Lesebuch über Arbeitslosigkeit (Marburger germanistische Studien, Band 13) [Broschiert]

Gebraucht kaufen

22,05 €*

Gebraucht, Sehr Gut 
Versandfertig: sofort

Sie sparen ~ 64%

ehemaliger Neupreis 61,95 €

Später kaufen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
Schriftsteller haben sich seit dem Ende des 19. Jahrhunderts intensiv und kontrovers mit dem Problem der Arbeitslosigkeit auseinandergesetzt. Der vorliegende Band präsentiert erstmals eine Auswahl aus dieser heute unbekannten Arbeitslosenliteratur in Texten von Alfred Andersch, Peter Bichsel, Bertolt Brecht, Barbara Bronnen, Franz Josef Degenhardt, Friedrich Christian Delius, Alfred Döblin, Hans Magnus Enzensberger, Hans Fallada, Joseph Maria Frank, Leonhard Frank, Gerd Fuchs, Emil Ginkel, Oskar Maria Graf, Max von der Grün, Peter Härtling, Arnim Juhre, Martin Juhre, Franz Jung, J. Jung, Georg Kaiser, Erich Kästner, Kurt Kläber, Heinrich Mann, Karl Otten, Alfons Petzold, Nikolaus Pietsch, Ernst Preczang, Josef Reding, Erik Reger, Georg Rendl, Joachim Ringelnatz, Joseph Roth, Peter Schütt, Anna Seghers, Gabriele Tergit, Kurt Tucholsky, Arnold Ulitz, Rudolf Otto Wiemer und Franz Zorn.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Allg. u. vergl. Sprachwissenschaft (mehr anzeigen)


Produktdetails

ISBN: 363145497X, EAN: 9783631454978

Broschiert: 244 Seiten

Verlag: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Veröffentlicht im: November 1992

Größe: 20,0 cm x 15,0 cm x 4,0 cm

Gewicht: 322 g

Lagerort: Buchmarie, 64293 Darmstadt, Bunsenstr. 14a

Regal: 3742

Bestellnummer: 3379705_aa3