Drogenmärkte: Strukturen und Szenen des Kleinhandels | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Drogenmärkte: Strukturen und Szenen des Kleinhandels [Broschiert]

Gebraucht kaufen

9,29 €*

Gebraucht, Akzeptabel 
Versandfertig: sofort

Anmerkungen:
Buchschnitt leicht verschmutzt.

Sie sparen ~ 73%

ehemaliger Neupreis 34,90 €

Später kaufen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
Den typischen Drogendealer gibt es nicht: Der eine zieht zu Hause Cannabispflanzen und verkauft sie ausschließlich an Freunde, der andere dealt professionell mit harten Drogen: Die Autorinnen und Autoren dieses Buches betrachten in empirischen Studien und Interviews erstmals den Mikrokosmos des Kleinhandels am Beispiel Frankfurts. Dabei wird deutlich, dass sich etwa die Handelsaktivitäten in der Straßenszene fundamental vom Dealen im bürgerlichen Milieu unterscheiden, gleichzeitig jedoch für den gesamten Kleinhandel die enge Verknüpfung von Handels- und Freundschaftsbeziehungen typisch ist. Die gängige strikte Trennung von »Dealern« und »Konsumenten«, so zeigt sich, muss grundsätzlich infrage gestellt werden.

Produktdetails

ISBN: 3593386356, EAN: 9783593386355

Broschiert: 418 Seiten

Verlag: Campus Verlag

Veröffentlicht im: März 2008

Größe: 21,2 cm x 14,0 cm x 2,6 cm

Gewicht: 461 g

Lagerort: Buchmarie, 64293 Darmstadt, Bunsenstr. 14a

Regal: 30722

Bestellnummer: 3047329_f8c_4x