Familienpolitik und soziale Sicherung: Festschrift für Heinz Lampert | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Familienpolitik und soziale Sicherung: Festschrift für Heinz Lampert [Gebundene Ausgabe]

Gebraucht kaufen

32,30 €*

Gebraucht, Gut 
Versandfertig: sofort

Anmerkungen:
Auflage: 2005. Ehemaliges Bibliotheksexemplar. Mit Bibliotheksstempel und Aufkleber am Buchrücken. Als übereignet gekennzeichnet.

Sie sparen ~ 76%

ehemaliger Neupreis 134,99 €

Später kaufen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
Das Buch wendet sich einem Feld zu, das in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen hat: der Familienpolitik. Dass dieser Bereich in den letzten Jahren eine nachhaltige Aufwertung in der wirtschaftswissenschaftlichen und politischen Rezeption erfahren hat, ist nicht zuletzt auf die ständige wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den Bedingungen familialen Zusammenlebens und den Leistungen, die die Familien für die Gesellschaft erbringen, zurückzuführen. Die Beiträge liefern eine interdisziplinäre Analyse ausgewählter Probleme staatlicher Familienpolitik. Dabei wird insbesondere die Familie als soziales Stützsystem thematisiert sowie Notwendigkeit und Möglichkeiten einer familienorientierten Reform des Systems sozialer Sicherung diskutiert. Das Buch liefert deshalb einen wichtigen Beitrag zur gegenwärtigen Diskussion dieser Systeme.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Politikwissenschaft (mehr anzeigen)


Produktdetails

ISBN: 3540245383, EAN: 9783540245384

Gebundene Ausgabe: 514 Seiten

Verlag: Springer

Veröffentlicht im: März 2005

Größe: 24,0 cm x 16,2 cm x 3,4 cm

Gewicht: 860 g

Lagerort: Buchmarie, 64293 Darmstadt, Bunsenstr. 14a

Regal: 3352

Bestellnummer: 3501145_219