Feministische Kommunikations- und Medienwissenschaft. Ansätze, Befunde und Perspektiven der aktuellen Entwicklung | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Feministische Kommunikations- und Medienwissenschaft. Ansätze, Befunde und Perspektiven der aktuellen Entwicklung [Taschenbuch]

von: Johanna Dorer

Gebraucht kaufen

17,62 €*

Gebraucht, Gut 
Versandfertig: sofort

Sie sparen ~ 68%

ehemaliger Neupreis 54,99 €

Später kaufen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
Feministische Medienforschung ist in den letzten Jahren zu einem wichtigen Bestandteil kommunikationswissenschaftlicher Forschung geworden. Der Band greift zentrale Aspekte des expandierenden Forschungsfeldes auf und bietet damit einen guten Einblick in die aktuelle Diskussion innerhalb der feministischen Medienforschung. Zu Beginn des Bandes steht eine philosophische Reflexion des Geschlechterbegriffs, der nach wie vor die Grundlage einer feministischen Betrachtung von Kommunikations- und Medienprozessen bildet. Die weiteren Beiträge diskutieren Ansätze, Befunde und Perspektiven der kommunikationswissenschaftlichen Kernbereiche: Öffentlichkeit, Journalismusforschung, Film- und Fernsehforschung sowie Neue Medien.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kommunikationswissenschaften (mehr anzeigen)


Produktdetails

ISBN: 3531137026, EAN: 9783531137025

Taschenbuch: 378 Seiten

Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften

Veröffentlicht im: August 2002

Größe: 21,3 cm x 14,9 cm x 2,2 cm

Gewicht: 431 g

Lagerort: Buchmarie, 64293 Darmstadt, Bunsenstr. 14a

Regal: 2254

Bestellnummer: 2686545_ac2_3x