Im Dienste des ¯Volkskörpers®: Deutsche und französische Ärzte im Ersten Weltkrieg (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft, Band 177) | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Im Dienste des ¯Volkskörpers®: Deutsche und französische Ärzte im Ersten Weltkrieg (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft, Band 177) [Taschenbuch]

von: Michl, Susanne

Gebraucht kaufen

24,13 €*

Gebraucht, Wie Neu 
Versandfertig: sofort

Sie sparen ~ 56%

ehemaliger Neupreis 55,00 €

Später kaufen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
Der Erste Weltkrieg stellte in den Augen vieler deutscher und französischer Ärzte ein immenses Beobachtungsfeld dar, das es praktisch und wissenschaftlich auszuwerten galt. Die Gelegenheit, eine so große Anzahl von Personen unter ärztliche Obhut zu stellen und erzieherisch auf ihr Gesundheitsverhalten einzuwirken, war einmalig. In einer Art überdimensionierten Versuchsanordnung diagnostizierten Ärzte die Konstitution und den Gesundheitszustand der Kriegsgesellschaft und stellten eine Prognose über die zukünftigen Genesungsaussichten des geschundenen 'Volkskörpers'. Susanne Michl vergleicht deutsche und französische Ärzte und fragt danach, ob sie, konfrontiert mit den gleichen gesellschaftlichen Problemen, zu vergleichbaren Gesellschaftsdiagnosen und Handlungsempfehlungen kamen.

Produktdetails

ISBN: 3525370008, EAN: 9783525370001

Taschenbuch: 307 Seiten

Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht

Veröffentlicht im: September 2007

Größe: 23,0 cm x 15,4 cm x 2,2 cm

Gewicht: 532 g

Lagerort: Buchmarie, 64293 Darmstadt, Bunsenstr. 14a

Regal: 30921

Bestellnummer: 816272_c22_11x