Die Zauberlehrlinge: Soziologiegeschichte des Collège de Sociologie (1937-1939) | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Die Zauberlehrlinge: Soziologiegeschichte des Collège de Sociologie (1937-1939) [Gebundene Ausgabe]

von: Stephan Moebius

Gebraucht kaufen

47,18 €*

Gebraucht, Gut 
Versandfertig: sofort

Anmerkungen:
Mit Autorenwidmung.

Sie sparen ~ 4%

ehemaliger Neupreis 49,00 €

Später kaufen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
Mitten im krisengeschüttelten Frankreich der Zwischenkriegszeit gründeten die Intellektuellen Georges Bataille, Michel Leiris und Roger Caillois 1937 das Collège de Sociologie.

Seine Mitglieder machten es sich zum Ziel, in Anknüpfung an die Durkheim- Schule die kulturellen Praktiken und Vorstellungen "primitiver" Völker in die eigene Kultur hinüberzuretten und dort zu neuem Leben zu erwecken. Durch die Wiederbelebung des "Sakralen" sollte die Gesellschaft verändert werden, und die auf dieser Grundlage entstehenden Gemeinschaften sollten dem drohenden Faschismus die Stirn bieten.

Produktdetails

ISBN: 3896695320, EAN: 9783896695321

Gebundene Ausgabe: 552 Seiten

Verlag: Uvk

Veröffentlicht im: Januar 2006

Größe: 24,4 cm x 16,6 cm x 4,4 cm

Gewicht: 937 g

Lagerort: Buchmarie, 64293 Darmstadt, Bunsenstr. 14a

Regal: 39002

Bestellnummer: 2826793_f99_3x