Staatshaftungsrecht: 2018 | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Staatshaftungsrecht: 2018 [Taschenbuch]

von: Thiele, Alexander James

Gebraucht kaufen

3,62 €*

Gebraucht, Akzeptabel 
Versandfertig: sofort

Anmerkungen:
Auflage 1, 2007.

Sie sparen ~ 63%

ehemaliger Neupreis 9,90 €

Später kaufen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
Das Staatshaftungsrecht gilt bei vielen Studentinnen und Studenten als äußerst komplexes und schwer zu durchdringendes Rechtsgebiet. Ein vereinheitlichendes Staatshaftungsgesetz fehlt, der Großteil der Anspruchsgrundlagen ist richterrechtlich entwickelt oder zumindest in weiten Teilen ausgeformt und präzisiert worden. Bis heute sind zahlreiche Fragen ungeklärt, hinzu tritt seit einigen Jahren noch der europarechtliche Haftungsanspruch, der manche der bestehenden nationalen Haftungsinstitute modifiziert und die ganze Angelegenheit damit zumindest nicht einfacher gemacht hat. Vor diesem Hintergrund wird im Bereich des Staatshaftungsrechts daher nicht selten "auf Lücke" gesetzt.

Eine solche Vorgehensweise kann freilich kaum empfohlen werden. Tatsächlich werden im Examen immer wieder und immer häufiger (auch) haftungsrechtliche Kenntnisse verlangt. Gerade durch das Europarecht und die daran gekoppelte Infragestellung nationaler Haftungsinstitute ist das bis dahin etwas verstaubte Staatshaftungsrecht auch bei den Prüfern wieder in das direkte Blickfeld geraten.

Bei näherem Hinsehen zeigt sich ohnehin, dass die studentischen Ängste jedenfalls im Kern unbegründet sind. Denn wenngleich es an einer umfassenden Kodifizierung tatsächlich mangelt, ist auch das Staatshaftungsrecht keineswegs so undurchdringbar wie es bisweilen erscheinen mag. Schon mit der Kenntnis einiger weniger haftungsrechtlicher Grundsätze und der wichtigsten Leitentscheidungen wird man vielmehr in die Lage versetzt, zumindest den Großteil der denkbaren examensrelevanten Fragestellungen einer vertretbaren Lösung zuzuführen.

Die Vermittlung dieser haftungsrechtlichen Grundsätze in ihrer richterrechtlichen Ausprägung bezweckt auch dieses Kurzlehrbuch. Behandelt werden sämtliche examensrelevanten Haftungsinstitute, wobei zugleich auf aktuelle Entscheidungen - etwa zum Amtshaftungsanspruch oder zur öffentlich-rechtlichen GoA - eingegangen wird. In den Fußnoten finden sich Hinweise für eine Vertiefung der angesprochenen Probleme, am Ende der Kapitel wird auf weiterführende Literatur und Fallbearbeitungen verwiesen.

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe unter http://www.niederle-media.de/mediafiles//Sonstiges/Staatsh.pdf

Weitere Artikel aus der Kategorie: Öffentliches Recht (mehr anzeigen)


Produktdetails

ISBN: 3867240779, EAN: 9783867240772

Taschenbuch: 172 Seiten

Verlag: Niederle, J

Veröffentlicht im: September 2018

Größe: 20,6 cm x 14,6 cm x 1,2 cm

Gewicht: 258 g

Lagerort: Buchmarie, 64293 Darmstadt, Bunsenstr. 14a

Regal: 2141

Bestellnummer: 1762290_1ce