Österreichische Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Österreichische Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte [Gebundene Ausgabe]

von: Lehner, Oskar

Gebraucht kaufen

28,31 €*

Gebraucht, Akzeptabel 
Versandfertig: sofort

Anmerkungen:
Cover leicht verschmutzt. Buchschnitt leicht verschmutzt. Auflage 4, 2007.

Sie sparen ~ 40%

ehemaliger Neupreis 47,50 €

Später kaufen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
Dieses Buch ist eine rechtshistorische Analyse der ¿sterreichischen Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte f¿r die Zeit vom Beginn der schriftlichen Aufzeichnungen in unserem Raum bis zur Gegenwart. Die Entwicklung des Verfassungsrechts wird dargestellt als Ergebnis von politischen Auseinandersetzungen und gesellschaftlichen Interessenskonflikten. Verfassungsrecht, so die Ausgangsthese dieses Buches, verteilt gesellschaftliche Machtpositionen und stellt in rechtliche Form gegossene Herrschaft dar. Geradezu idealtypisch l¿t sich an Hand der ¿sterreichischen Verfassungsentwicklung verfolgen, wie Verschiebungen im gesellschaftlichen Kr¿everh¿nis auf die Entwicklung der Verfassung zur¿ckwirkten.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Untersuchung der strukturellen Unterschiede zwischen dem mittelalterlichen, dem fr¿hneuzeitlichen und dem modernen Staat. Dabei wird die Entstehung der wesentlichen Elemente des heutigen Staatswesens, zB Souver¿t¿ staatliches Gewaltmonopol, Gewaltenteilung, Demokratie, F¿deralismus, Gleichheit der Staatsb¿rger, Grundrechte, Trennung von ¿fentlichem Recht und Privatrecht ..., f¿r ¿terreich dargestellt.

Produktdetails

ISBN: 3854873395, EAN: 9783854873396

Gebundene Ausgabe: 440 Seiten

Verlag: Trauner Verlag

Veröffentlicht im: Oktober 2007

Größe: 24,0 cm x 16,6 cm x 3,6 cm

Gewicht: 777 g

Lagerort: Buchmarie, 64293 Darmstadt, Bunsenstr. 14a

Regal: 39541

Bestellnummer: 2139724_229