Jüdisches Prag /Jewish Prague: Stadtführer. Vorw. v. Peter Ambros. Dtsch.-Engl. | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Jüdisches Prag /Jewish Prague: Stadtführer. Vorw. v. Peter Ambros. Dtsch.-Engl. [Taschenbuch]

Gebraucht kaufen

17,17 €*

Gebraucht, Akzeptabel 
Versandfertig: sofort

Sie sparen ~ 14%

ehemaliger Neupreis 19,90 €

Später kaufen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
'Dieses Mütterchen hat Krallen' mahnte Franz Kafka seinen Freund Oskar Pollak 1902 vor Prag. Es lässt einen nicht mehr los. Dieses krakenhafte Mütterchen, dieses goldene Prag, ist eine Stadt, die ihren Reiz aus der Gleichzeitigkeit von Vergangenheit und Gegenwart, von Phantasie und Wirklichkeit schöpft. In Prag ist es schwer die Grenzen zu ziehen, ebenso sind die Übergänge zwischen den einzelnen Kulturen, die hier über die Jahrhunderte mit-, neben- und gegeneinander lebten, fließend.

Prag war über Jahrhunderte Zentrum des europäischen Judentums, hier wirkten überragende jüdische Gelehrte, grundlegende religiöse Texte wurden hier geschrieben, Legenden geschaffen - wie Rabbi Löw den Golem - und wurden ein Teil der Mythenwelt der Moldaumetropole.

Hier entstand ein jüdisches Ghetto mit eigenem Rathaus und eigenem Krankenversicherungssystem, hier wurden sagenumwobene Synagogen gebaut - wie die Alt-Neu-Synagoge, bei deren Bau der Legende nach Grundsteine des zerstörten Tempels von Jerusalem verwendet wurden. Hier entstand aber auch ein deutsch-jüdisches Fin-de-Siècle, dessen Einfluss auf ganz Mitteleuropa wirkte und das neben Franz Kafka, Max Brod und Franz Werfel auch viele andere Namen hervorbrachte. Aber auch andere wichtige europäische Persönlichkeiten hatten ihre Wurzeln in Prag und schöpften einen Teil ihrer Inspiration aus dieser Stadt, so Bertha von Suttner, Rainer Maria Rilke, Victor Adler oder Egon Erwin Kisch.

Das Buch spannt einen Bogen zwischen den unzähligen Parallelwelten des jüdischen Prags. Legenden werden erzählt, es wird aber auch von einem neuen, aufstrebenden jüdischen Prag mit zahlreichen Restaurants, Geschäften und einem jüdischen Kulturleben berichtet.

Lesen, Spazieren und Entdecken!

Produktdetails

ISBN: 3854761392, EAN: 9783854761396

Taschenbuch: 223 Seiten

Verlag: Mandelbaum Verlag eG

Veröffentlicht im: April 2005

Größe: 18,0 cm x 12,6 cm x 2,0 cm

Gewicht: 283 g

Lagerort: Buchmarie, 64293 Darmstadt, Bunsenstr. 14a

Regal: 30053

Bestellnummer: 3037516_4bc_3x