Albert Vigoleis Thelen - ein moderner Tragelaph: Perspektiven auf ein vielgestaltiges Werk (Moderne-Studien) | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Albert Vigoleis Thelen - ein moderner Tragelaph: Perspektiven auf ein vielgestaltiges Werk (Moderne-Studien) [Taschenbuch]

Gebraucht kaufen

zur Zeit gebraucht nicht vorrätig

Später kaufen



Wir informieren Sie sobald der Artikel wieder gebraucht verfügbar ist

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
Albert Vigoleis Thelen (1903-1989) zählt als Lyriker, Übersetzer und Autor sprachmächtiger Prosa nach wie vor zu den literarischen Geheimtipps. Insbesondere sein monumentaler und erinnerungspoetologisch bedeutsamer Romanerstling »Die Insel des zweiten Gesichts. Aus den angewandten Erinnerungen des Vigoleis« (1953) über das Exil auf der Insel Mallorca brachte ihm den Ruf eines großen Humoristen der Moderne ein.

Aus Anlass von Thelens 30. Todestag unternimmt die vorliegende Publikation eine neue Würdigung dieses »modernen Tragelaphen« - wie man Thelen in Anspielung auf einen seiner Gedichtbände charakterisieren könnte. Die hier versammelten Beiträge nehmen das gesamte Spektrum seines literarischen Schaffens in den Blick und beleuchten die Modernität, Diversität und Innovation von Thelens Schreib- und Arbeitsweisen.

Ein reicher Fundus bislang unveröffentlichter Briefe, Gedichte, Fotografien sowie persönliche Reminiszenzen komplettieren den Band.

Produktdetails

ISBN: 3849813274, EAN: 9783849813277

Taschenbuch: 313 Seiten

Verlag: Aisthesis

Veröffentlicht im: Januar 2019

Größe: 20,4 cm x 14,2 cm x 2,2 cm

Gewicht: 504 g