Leider geil, fett und faul - Warum uns der Körper auf den Geist geht und wie wir den Schweinehund zum Schoßhund machen | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Leider geil, fett und faul - Warum uns der Körper auf den Geist geht und wie wir den Schweinehund zum Schoßhund machen [Gebundene Ausgabe]

von: Christian Zippel

Gebraucht kaufen

4,46 €*

Gebraucht, Gut 
Versandfertig: sofort

Sie sparen ~ 76%

ehemaliger Neupreis 18,84 €

Später kaufen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
Wir brettern in die Zukunft gesteuert von einem uralten, blinden Hund. Er ist die Kraft, die Leben will, doch Krankes schafft. Statt das Steuer zu übernehmen, lassen wir das Tier bestimmen. Leider macht das geil, fett und faul. Ich spucke in den gleichen Abgrund wie Nietzsche; den Abgrund zwischen Tier und Übermensch, über dem der Mensch als Seil hängt. Es ist gut, den Übermenschen zu lehren. Er ist nichts anderes, als der weise Mensch das Ziel dieses Buches, die Bestimmung unseres Wesens, der Name unserer Spezies homo sapiens. Das Buch besteht aus drei Teilen. Sie erklären die Hintergründe, stärken die Körper-Geist-Bindung und legen den Hund an die Leine: I. COGITO ERGO DUMM. Warum uns der Körper auf den Geist geht, Kunst und Ficken II. DIE RUHIGE SEITE DER KRAFT. Körperbeherrschung und wie man sie trainiert III. VOM SCHWEINEHUND ZUM SCHOSSHUND. Triebe kultivieren, Herrchen werden

Weitere Artikel von: Christian Zippel  (mehr anzeigen)


Produktdetails

ISBN: 3831204004, EAN: 9783831204007

Gebundene Ausgabe: 400 Seiten

Verlag: Komplett-Media

Veröffentlicht im: Oktober 2013

Größe: 24,8 cm x 17,2 cm x 2,4 cm

Gewicht: 919 g

Lagerort: Buchmarie, 64293 Darmstadt, Bunsenstr. 14a

Regal: 2541

Bestellnummer: 3094573_d9f