Populismus in der modernen Demokratie: Die Niederlande und Deutschland im Vergleich | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Populismus in der modernen Demokratie: Die Niederlande und Deutschland im Vergleich [Taschenbuch]

Gebraucht kaufen

9,32 €*

Gebraucht, Akzeptabel 
Versandfertig: sofort

Sie sparen ~ 63%

ehemaliger Neupreis 24,90 €

Später kaufen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
In verschiedenen europäischen Ländern haben rechtspopulistische Parteien im Laufe der vergangenen Jahre in der politischen Landschaft eine starke Position erlangt. Dies trifft auch auf die lange Zeit als liberal und tolerant geltenden Niederlande zu, und seit der kurzen politischen Karriere Pim Fortuyns im Jahr 2002 gehört die früher so selbstverständliche politische Dominanz der traditionellen Parteien der Vergangenheit an. Die alten Muster der politischen Mehrheits- und Konsensbildung gelten nicht mehr, und das politische Klima ist rauer geworden. Im Herbst 2010 fanden niederländische konservative Liberale und Christdemokraten bei dem Rechtspopulisten Geert Wilders Unterstützung für die Bildung einer Minderheitsregierung, die das Ansehen der Niederlande im Ausland weiter verändern wird. In Deutschland ist der Populismus bis heute zwar nicht so erfolgreich wie in den Niederlanden, aber auch hier zeigen sich mit der Auflösung der politischen Milieus und der Schwächung der großen Volksparteien ähnliche Tendenzen, wie die politischen Debatten der jüngsten Zeit zeigen. Wie sind diese Entwicklungen zu erklären, und was bedeuten sie für die künftige Entwicklung der politischen Landschaft und der Demokratie in beiden Ländern? Wie reagieren die herkömmlichen Parteien auf die instabiler werdende politische Stimmungslage, und welche Konsequenzen könnten die politische und schulische Bildung ziehen? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Bandes mit Beiträgen niederländischer und deutscher Politik- und Populismusexperten.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Politikwissenschaft (mehr anzeigen)


Produktdetails

ISBN: 3830924445, EAN: 9783830924449

Taschenbuch: 244 Seiten

Verlag: Waxmann

Veröffentlicht im: Januar 2011

Größe: 23,4 cm x 16,4 cm x 2,0 cm

Gewicht: 473 g

Lagerort: Buchmarie, 64293 Darmstadt, Bunsenstr. 14a

Regal: 2713

Bestellnummer: 2703012_688_4x