Technik in der Antike | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Technik in der Antike [Gebundene Ausgabe]

von: Cech, Brigitte

Gebraucht kaufen

zur Zeit gebraucht nicht vorrätig

Später kaufen



Wir informieren Sie sobald der Artikel wieder gebraucht verfügbar ist

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
Die ganze Welt der antiken Technik

Bereits die antiken Ingenieure und Baumeister haben erstaunliche technische Leistungen vollbracht. Einzigartige Überreste wie das Pantheon oder der Pont du Gard zeugen davon.

Die Antike kannte atemberaubende technische Meisterleistungen. Hochentwickelte Ingenieurskunst verband sich mit handwerklicher Präzision. Neben den bekannten Bauwerken, die heute noch bestaunt werden können, sind es insbesondere die vielen Detailfragen in den unterschiedlichen technischen Bereichen, die uns beeindrucken. Brigitte Cech stellt in diesem Band die wichtigsten Aspekte antiker Technik anschaulich und praxisbezogen dar. Sie analysiert und interpretiert Schrift- und Bildquellen der Antike und befasst sich in einer allgemein verständlichen Sprache mit einer Fülle verschiedener Themen antiker Technik:

- Tunnelbau (Straßentunnel der Via Flaminia)

- Hydrotechnik (Talsperre Cornalvo in Spanien)

- Wasserversorgung Roms

- Kriegstechnik (Bogenkatapulte)

- Agrartechnik

- Bautechnik

- Grundlagen des Ingenieurswesens

- Schiffbautechnik

- Bergbau (Laurion)

- Raffination von Gold

- Antike Maß- und Gewichtseinheiten

- Münzwerte

Produktdetails

ISBN: 3806225133, EAN: 9783806225136

Gebundene Ausgabe: 258 Seiten

Verlag: wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg)

Veröffentlicht im: Januar 2011

Größe: 24,4 cm x 17,6 cm x 2,6 cm

Gewicht: 967 g