Die Erfindung des Menschen: Wie wir die Evolution überlisten | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Die Erfindung des Menschen: Wie wir die Evolution überlisten [Gebundene Ausgabe]

von: Renée Schroeder

Gebraucht kaufen

3,32 €*

Gebraucht, Akzeptabel 
Versandfertig: sofort

Anmerkungen:
cover leicht beschädigt

Sie sparen ~ 85%

ehemaliger Neupreis 22,00 €

Später kaufen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
Vor 70.000 Jahren war der Mensch zum ersten Mal in der Lage, etwas zu denken, was es nicht gibt. Was banal klingt, ist die Geburtsstunde der menschlichen Kultur und der Startschuss für eine Reihe von Erfindungen, die den Menschen geprägt und nicht nur zum Besseren verändert haben. Er erdenkt Mythen, Religionen, erfindet Sprache, Geld und Rassismus. Jetzt steht der Mensch kurz vor seiner größten Erfindung: sich selbst. Denn die Wissenschaft ermöglicht es ihm, seine Evolution selbst fortzuschreiben. Renée Schroeder blickt auf die kurze Zeit, die der Mensch bisher gelebt hat, macht einen Ausflug in seine Genetik und ruft eine neue Aufklärung aus.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Naturwissenschaften / Technik allg. (mehr anzeigen)


Produktdetails

ISBN: 3701733767, EAN: 9783701733767

Gebundene Ausgabe: 224 Seiten

Verlag: Residenz

Veröffentlicht im: August 2016

Größe: 22,2 cm x 13,8 cm x 2,0 cm

Gewicht: 490 g

Lagerort: Buchmarie, 64293 Darmstadt, Bunsenstr. 14a

Regal: 30313

Bestellnummer: 2983174_5bc_4x