Deutsche Sportwissenschaft in der Weimarer Republik und im Nationalsozialismus | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Deutsche Sportwissenschaft in der Weimarer Republik und im Nationalsozialismus [Gebundene Ausgabe]

von: Court, Jürgen

Gebraucht kaufen

52,03 €*

Gebraucht, Sehr Gut 
Versandfertig: sofort

Später kaufen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
Nachdem Band I der Historie der deutschen Sportwissenschaft von 1900 bis 1945 ihre Vorgeschichte von der Jahrhundertwende um 1900 bis zum Ende des Ersten Weltkriegs behandelt hatte, steht im Zentrum dieses zweiten Bandes die Deutsche Hochschule für Leibesübungen (DHfL) in den Jahren 1920 bis 1925. Die Gründungsjahre der ersten universitären Einrichtung dieser Art in Deutschland werden ausführlich vor ihrem politischen, kulturellen und wissenschaftlichen vor dem Hintergrund entfaltet. Auf der Grundlage umfangreicher Archivalien schildert dieser Band die Finanzierung, Gliederung, Personalpolitik und Auslandskontakte der DHfL genauso ausführlich wie den studentischen Alltag und das Prüfungswesen. Ein besonderer Augenmerk wird zum ersten Mal auf die ausführliche Darstellung der Forschung an der DHfL gelegt, wozu auch Vergleiche mit der heutigen Wissenschaft zählen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Sport / Allgemeines / Lexika / Handbücher (mehr anzeigen)


Produktdetails

ISBN: 3643125585, EAN: 9783643125583

Gebundene Ausgabe: 320 Seiten

Verlag: Lit Verlag

Veröffentlicht im: Januar 2014

Größe: 24,0 cm x 16,9 cm x 2,5 cm

Gewicht: 683 g

Lagerort: Buchmarie, 64293 Darmstadt, Bunsenstr. 14a

Regal: 2142

Bestellnummer: 3372496_223_2x