Calligrammes: Figurentexte in der abendländischen Literatur, besonders im 19. und 20. Jahrhundert (Schwerpunkte: Frankreich, Italien): Figurentexte in ... Studien zur französischen Literatur, Band 9) | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Calligrammes: Figurentexte in der abendländischen Literatur, besonders im 19. und 20. Jahrhundert (Schwerpunkte: Frankreich, Italien): Figurentexte in ... Studien zur französischen Literatur, Band 9) [Taschenbuch]

von: Schorneck, Ute

Gebraucht kaufen

53,89 €*

Gebraucht, Sehr Gut 
Versandfertig: sofort

Sie sparen ~ 33%

ehemaliger Neupreis 79,95 €

Später kaufen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
Figurentexte begegnen uns überraschend oft. Diese intermediale Erscheinung zwischen Schrift und Bild läßt sich durchaus nicht nur bei Apollinaire und nach ihm entdecken. Doch woher rührt dieses Phänomen? Die vorliegende Untersuchung versucht systematisch anhand eines Kriteriengerüstes, die lange Tradition dieser literarischen Gattung aufzuzeigen und sie durch sorgfältige Interpretationen - namentlich der französischen und italienischen Gestaltungen im 19. und 20. Jahrhundert - weiter zu erschließen. Zunächst als Spielform abgetan, hat der Figurentext dennoch bis heute seinen Platz in der literarischen Welt behaupten können. Und er reicht sogar - in stetem Wandel begriffen - bis in die moderne Wirtschaftswerbung und Computeranimation hinein.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Allg. u. vergl. Sprachwissenschaft (mehr anzeigen)


Produktdetails

ISBN: 3631378874, EAN: 9783631378878

Taschenbuch: 398 Seiten

Verlag: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Veröffentlicht im: August 2001

Größe: 21,1 cm x 14,9 cm x 2,5 cm

Gewicht: 461 g

Lagerort: Buchmarie, 64293 Darmstadt, Bunsenstr. 14a

Regal: 2672

Bestellnummer: 2819355_091