Womit ich nie gerechnet habe: Die Autobiographie: Die Autobiographie | Warum ein Milliardär sich für das bedingungslose Grundeinkommen einsetzte... | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Womit ich nie gerechnet habe: Die Autobiographie: Die Autobiographie | Warum ein Milliardär sich für das bedingungslose Grundeinkommen einsetzte... [Taschenbuch]

von: Werner, Götz W.

Gebraucht kaufen

zur Zeit gebraucht nicht vorrätig

Später kaufen



Wir informieren Sie sobald der Artikel wieder gebraucht verfügbar ist

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
"Zahnpasta-Verkäufer", antwortet Götz Werner gerne auf die Frage, was er sei. Doch der Gründer und Inhaber der Drogeriemarktkette dm ist sehr viel mehr: Vordenker moderner Managementmethoden, Vorkämpfer für das bedingungslose Grundeinkommen und ruheloser Rhetoriker in Sachen Unternehmensethik. Götz Werner ist überzeugt, dass Integrität zum Erfolg führt. Deswegen steht bei dm das ganzheitliche unternehmerische und soziale Denken im Mittelpunkt. Respekt vor der Individualität der Mitarbeiter und vor dem regionalen Umfeld der Märkte wurden zur Grundlage für organisches Wachstum.

Der Erfolg gibt dem Milliardär und "Realträumer", wie er sich selbst bezeichnet, recht. 40 Jahre nach der Gründung des ersten dm-Marktes und zu seinem 70. Geburtstag legt Götz Werner seine Autobiographie vor.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Soziologie / Populäre Darstellungen (mehr anzeigen)


Produktdetails

ISBN: 3548612547, EAN: 9783548612546

Taschenbuch: 304 Seiten

Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg.

Veröffentlicht im: Januar 2015

Größe: 18,8 cm x 12,0 cm x 2,7 cm

Gewicht: 331 g