Die Häfen der Levante: Roman (suhrkamp taschenbuch) | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Die Häfen der Levante: Roman (suhrkamp taschenbuch) [Taschenbuch]

von: Maalouf, Amin

Gebraucht kaufen

3,14 €*

Gebraucht, Gut 
Versandfertig: sofort

Anmerkungen:
Buchschnitt leicht vergilbt.

Sie sparen ~ 74%

ehemaliger Neupreis 12,00 €

Später kaufen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
Amin Maalouf erzählt die Geschichte von Ossyan Ketabdar, Sproß einer türkischen Familie voller Freigeister. Die leben in Krisenzeiten gefährlich, und so muß auch die Familie Ketabdar nach Unruhen in den Libanon fliehen. Ossyan beginnt ein Medizinstudium in Südfrankreich, wo ihn der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs eher ungewollt in die Reihen der Resistance drängt. Im Widerstand lernt er Clara, eine junge Jüdin aus Graz, kennen, deren Familie in den Konzentrationslagern umkam. Nach Kriegsende kehrt Ossyan nach Beirut zurück, wo Clara ihn aufsucht. Sie heiraten und leben abwechselnd im Libanon und in Haifa. Doch 1948 erlaubt der israelisch-arabische Krieg keinen Grenzübertritt mehr. Ossyan gelingt noch die Rückkehr nach Beirut, Clara, die ein Kind erwartet, bleibt in Haifa zurück.

Weitere Artikel von: Maalouf, Amin  (mehr anzeigen)


Produktdetails

ISBN: 3518395068, EAN: 9783518395066

Taschenbuch: 256 Seiten

Verlag: Suhrkamp Verlag

Veröffentlicht im: Mai 1999

Größe: 18,2 cm x 11,2 cm x 1,8 cm

Gewicht: 173 g

Lagerort: Buchmarie, 64293 Darmstadt, Bunsenstr. 14a

Regal: 3306

Bestellnummer: 3098207_b02