Lärm im Spiegel | Cover
Das ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplares. Abweichungen sind möglich.

Lärm im Spiegel [Taschenbuch]

von: Kästner, Erich

Gebraucht kaufen

zur Zeit gebraucht nicht vorrätig

Später kaufen



Wir informieren Sie sobald der Artikel wieder gebraucht verfügbar ist

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzbeschreibung
49 Gedichte mit typischem Kästner-Charme

49 Gedichte: genau beobachtend, teils witzig, teils melancholisch, und alle haben den typischen Kästner-Charme.Ein Jahr nach >Herz auf Taille< stellte Kästner 1929 seinen zweiten, nicht minder erfolgreichen Lyrikband zusammen. In brillanten Versen attackiert er die Kriegstreiber und -hetzer, die Spießer und Heuchler im Lande. Seine Sympathie gehört den sogenannten kleinen Leuten, die am Spiel der Macht nicht beteiligt sind, sondern vielmehr unter ihr zu leiden haben. Kästner will das Bewußtsein seiner Mitmenschen sensibilisieren. Lyrik hat für ihn daher wenig mit Mondschein zu tun. Sie muß gebrauchsfähig sein: »Mit der Sprache seiltanzen, das gehört ins Variete. Daß jemand ausspricht, was ihn bewegt und bedrückt - und andere mit ihm -, ist nützlich. Wem das zu einfach gesagt ist, der mag es sich von den Psychoanalytikern erklären lassen. Wahr bleibt es trotzdem.«

Produktdetails

ISBN: 342311004X, EAN: 9783423110044

Taschenbuch: 108 Seiten

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

Veröffentlicht im: Dezember 1988

Größe: 21,4 cm x 14,9 cm x 1,9 cm

Gewicht: 358 g